Das Lernzentrum LeWis ist stolz darauf, einen besonderen Workshop in Kooperation mit der Johannes-Kepler-Universität angeboten zu haben. Der folgende Workshop worde leicht abgeändert, um besser auf die Zielgruppe von linkINjob eingehen zu können.

Der Titel des Workshops lautete:

FLY: Finanzwissen für dich:

Wissen um die Finanzwelt und das Erwerben von Fähigkeiten rund um das Managen von Finanzen wurden in den letzten Jahren stetig wichtiger.

Das Projekt FLY wurde gegründet um die Aufmerksamkeit auf die Risiken eines vernachlässigten persönlichen Geldmanagments zu lenken und die allgemeine Finanzkompetenz zu erhöhen.
Das Hauptprodukt dieser Bemühungen ist ein innovativer E-Learning-Kurs, der als Schlüsselement zur Verbreitung von Informationen und Wissen über das Thema Finanzkompetenzen dient. 
Der E-Learning-Kurs wird außerdem von einer die Problematik erläuternden Informationskampagne ergänzt, die eine wichtige Rolle im Erreichen der Zielgruppe spielt.

Weiter Informationen finden Sie unter:  http://fly-project.eu/

17.02.2016 16:00 - 18:00
12 Teilnehmer

 

Und hier noch 3 Impressionen aus dem Workshop:

Bild3

 

Bild1

 

Bild2

 

The learning centre LeWis is proud to have offered a special workshop in cooperation with the Johannes-Kepler-University of Linz. The following workshop has been modified slightly, to fit the target group of LinkINJob.

It was titled:
FLY: Financial Literacy for You

Financial education and learning financial management skills have become very important during the past few years.

The FLY project was created to raise awareness of risks that come with poor personal financial management and to increase financial literacy. The main output produced in the project is an innovative E-Learning Course on financial literacy. It serves as a key tool for spreading information and knowledge on financial literacy and personal financial management. The E-Learning Course is supported by an awareness-raising and information campaign which plays an important role in addressing the target groups.

17.02.2016 16:00 - 18:00
12 Participants